Home / Referenzen / 

ATOS Passive RZ Netzwerkinfrastruktur

Die Realisierung dieser innovativen RZ Lösung zeigt wieder einmal, dass SYSCOM gemeinsam mit seinen Kunden die Rolle der technologischen Vorreiter einnimmt.

DER ENDKUNDE.

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Proforma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und ca. 100.000 Mitarbeitern in 72. Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloued-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

DAS PROJEKT.

Das neue Rechenzentrum von Atos SE ist eines der leistungsfähigsten und sichersten Rechenzentren in Österreich, welches eine hochmorderne und mehrfach gespiegelte Infrastruktur (als Gegenstück zum bereits bestehenden RZ am Gelände der Siemens Österreich in 1210 Wien) für seine Kunden zur Verfügung stellen kann. Mit seinen erstklassigen Leistungsangeboten auf Basis von virtualisierten Rechner- und Speichersystemen kann es sich dynamisch an zukünftige Anforderungen anpassen.

Die Anmietung der RZ Fläche fand, als sogenannter "Ankerkunde", im ebenfalls neu errichteten Rechenzentrum des weltweit operierenden Datacenter Anbieters eshelter (ebenfalls Stammkunde von SYSCOM) in 1100 Wien statt.

DIE LÖSUNG.

Trotz des knappen Zeitplanes und des teils sehr dynamisch dargestellten Projektaublaufes, konnte sich unser SYSCOM Team einmal mehr als zuverlässiger Partner herauskristallisieren. Eine Besonderheit war außer Frage die Implementierung eines komplexen sowie mehr als innovativen LWL Kabelführungssystems in Kombination mit den vorkonfektionierten LWL Trunkkabel seitens SYSCOM.
Weiters stand, wie bei visuell sauberen RZ Installationen von SYSCOM üblich, eine optimale und ästhetische Kabelführung im Vordergrund. Durch die Realisierung dieser innovativen RZ Lösung zeigt sich wieder einmal, dass SYSCOM gemeinsam mit seinen Kunden die Rolle der technologischen Vorreiter einnimmt.

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Beratung, Planung
- Projektmanagement
- Installation & Inbetriebnahme
- Garantiezertifizierung
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten
- 420 m Gitterrinnen Tragesystem
- 450 m Raceway Kanalsystem f. LWL-Verkabelung
- 100 Stk. PSM Stromschienensystem
- 140 Stk. vorkonfektionierte LWL Trunkkabel
- 4.500 m LWL Kabel
- 30.000 m Datenkabel Kupfer Cat. 7A
- 300 Stk. vorkonfektionierte Kupfer Trunkkabel
- 2.500 Stk. Kupfer Links inkl. Messung
- 5.600 Stk. LWL Spleiß inkl. Messung

Zeitraum
April - Juni 2015

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top