Home / Referenzen / 

TU Wien

Im März 2012 wurde die strukturierte Verkabelung bei der Technischen Universität in 4 LAN-Räumen fertig gestellt.

DER ENDKUNDE.

Die Technische Universität Wien - kurz: TU Wien - liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit fast 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 27.000 Studierenden und rund 3.000 WissenschaftlerInnen Österreichs größte naturwissenschaftlich- technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.
Mit ihren acht Fakultäten deckt die TU Wien die klassischen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Gebiete ab.
Fachlich ausdifferenziert in 54 Instituten sind die wissenschaftlichen Mitarbeiter in Lehre und Forschung als BauingenieurInnen, ElektrotechnikerInnen, InformatikerInnen, MaschinenbauerInnen, PhysikerInnen, ChemikerInnen, ArchitektInnen, RaumplanerInnen, GeodätInnen, GeologInnen, Wirtschafts- und SozialwissenschaflterInnen und JuristInnen tätig.
Syscom wurde mit der strukturierten Verkabelung inkl. LWL-Backbone für 4 LAN-Räume in 2 Gebäuden

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Projektmanagement
- Installation & Inbetriebnahme
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten

Kupfer
- Einzug von 125.600m Kupferkabel Cat. 7
- Aufschaltung von 5.750 Cat6a Modulen
- Erstellung u. Messung von 2.875 Kupfer-Links (EN5173PL Class EA)
- Einbau und Bestückung von 114 Patchfeldern

LWL
- Einzug von 4.000m SM & MM LWL Kabel
- Einbau von 20 Spleißboxen
- Aufspleißen von 672 LWL-Faserenden
- Durchführung von 1344 LWL-OTDR Messungen 

Zeitraum
März 2011 - März 2012

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top