Home / Referenzen / 

Space to Move

Bei diesem außergewöhnlichen Bau wurde Syscom mit der strukturierten Verkabelung inkl. LWL-Backbone beauftragt.

DER ENDKUNDE.

space2move ist direkt an der U4-Station "Heiligenstadt" im 19. Wiener Bezirk gelegen.
Es besteht aus fünf zusammenhängenden Baukörpern von insgesamt 46.000 m² Bürofläche in Niedrigenergiebauweise.
space2move sorgt mit hohen, hellen Räumen, viel natürlichem Licht, frischer Luft durch öffenbare Fenster und eine Klimatisierung ohne Zugluft für optimales Befinden am Arbeitsplatz. Durch einen effektiven und ästhetisch anspruchsvollen Sonnenschutz, der in die großzügige Glasfassade integriert ist, wird dafür gesorgt, dass auch an heißen Tagen niemand ins Schwitzen kommt und die Arbeitsplätze optimal ausgeleuchtet sind.

DAS PROJEKT.

Syscom wurde mit der strukturierten Verkabelung inkl. LWL-Backbone für die Hälfte des gesamten Gebäudes beauftragt. Diese Bürofläche wird von der Raiffeisen genutzt. 

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Projektmanagement
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten

Kupfer
- Einzug von 130.000m Kabel Cat. 6
- Aufschaltung von 6.800 Cat. 6 Modulen
- 3.400 Messungen
- Einbau und Bestückung von 155 Patchfeldern und 27 EDV-Verteilern

LWL
- Einzug von 2.350m LWL Kabel (Fiberflow)
- Aufspleißen von 304 LWL-Faserenden
- 152 Messungen

Zeitraum
Jänner - Juni 2012

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top