Home / Referenzen / 

Skylink, Check-in 3

Am 05.06.2012 wurde der neue Terminal am Flughafen Wien in Betrieb genommen. Syscom zeichnet sich für die strukturierte Verkabelung in 108 LAN-Räumen verantwortlich.

DER ENDKUNDE.

Der Flughafen Wien ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen. Darüber hinaus ist er der Heimatflughafen der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines und von Niki Luftfahrt. Er befindet sich auf dem Gebiet der südöstlich an Wien angrenzenden Stadt Schwechat.

DAS PROJEKT.

Ein umfangreicher Terminalneubau mit dem Projektnamen SKYLINK wurde 2004 offiziell angekündigt, die Grundsteinlegung erfolgte 2006. Der Pierbereich des neuen Terminals ist 450 m lang. Bei einer Breite von 33 m und einer Fläche von 71.000 m² verfügt Skylink über 48 Flugsteige (33 Schengen-Gates auf Ebene 1 und 15 Non-Schengen-Gates auf Ebene 3). Auf der nördlichen Seite gibt es acht Andockpositionen für Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge, auf der südlichen Seite gibt es neun Andockpositionen, davon fünf für Großraumflugzeuge.

"Skylink" ist nur der Projektname - seit der Inbetriebnahme am 5.6.2012 trägt der neue Terminal den Namen "Check-in 3".

DIE LÖSUNG.

Syscom wurde als Subunternehmer von der Kremsmüller Industrianlagenbau KG mit der Ausführung der strukturierten Verkabelung beauftragt.

In 108 LAN-Räumen bzw. 166 Verteilern wurden 538.836m Datenleitungen verlegt und 21.790 Beschaltungen realisiert. Weiters wurden wir beauftragt alle Stammkabel und Systemleitungen (ZKS, ELA, Telefon, E30, usw.) zu beschalten - allein hier wurden über 50.000 Adernpaare fehlerfrei angeklemmt und dokumentiert.

Trotz diversen baulichen und technischen Änderungen konnten unsererseits alle Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit des Auftraggebers und des Endkunden termingerecht fertiggestellt werden.
Das gesamte Syscom-Team bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei unserem Auftraggeber.

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Planung
- Installation
-  Messung

Daten
- 538.836 m Datenkabel Kupfer Cat 7
- 21.790 Beschaltungen
- 10.895 Datenleitungen
- 10.895 Messungen
- 108 LAN-Räume

Zeitraum
April 2008 - Juni 2012 

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top