Home / Referenzen / 

OMV Hoch Zwei, Plus 2

Syscom wurde mit der Errichtung der gesamten passiven Infrastruktur für IT und Telefonie beider OMV-Bürogebäude beauftragt.

DER ENDKUNDE.

OMV, Mitteleuropas führender Öl- und Gaskonzern hat im neuen Büroviertel VIERTEL ZWEI, zwischen Prater und der Messe Wien in der Leopoldstadt die beiden Bürogebäude "Hoch Zwei" und "Plus 2" bezogen.

DAS PROJEKT.

Die Neubauten "Hoch Zwei", ein Turm mit 80m, das höchste Bürogebäude im VIERTEL ZWEI und das Nachbargebäude "Plus 2" haben eine Gesamtfläche von ca. 48.000m² und bieten Platz für ca. 1800 Mitarbeiter. Syscom wurde mit der Errichtung der gesamten passiven Infrastruktur für IT und Telefonie beider OMV-Bürogebäude beauftragt.

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Projektmanagement
- Installation & Inbetriebnahme
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten

Kupfer
- 295.000m CAT 7A Cu-Kabel  
- Einbau von ca. 340 Rangierpanelen
- Einbau von ca. 600 Patchfeldern
- Messen von ca. 7.250 Cu-Links
- Aufschalten von ca. 14.500 Modulen

LWL
- 16.500m LWL-Kabel
- Einbau von 208 Spleissboxen
- 20.000 LWL-Messungen
- Aufspleissen von 10.000 Faserenden

Telefonie
- Einzug von ca. 9.000m 100-paarigem Telefon-Backbone

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top