Home / Referenzen / 

Leiner Krems

Der Neubau Leiner in Krems wurde im November 2014 fertig gestellt. Auch hier wurde Syscom mit der strukturierten Verkabelung beauftragt.

DER ENDKUNDE.

49 Einrichtungshäuser in Österreich, 6 in Ungarn, 7 in der Tschechischen Republik, 2 in der Slowakei, 3 in Kroatien sowie je 1 in Serbien und Rumänien machen kika/Leiner zu einem der erfolgreichsten Einrichtungshändler Europas. Weitere Einrichtungshäuser sind in Planung.
Rudolf Leiner Senior kaufte 1910 das Leiner Stammhaus am St. Pöltener Rathausplatz und begründete somit die Erfolgsgeschichte. Leiner stellt als Traditionseinrichtungshaus besonders Service und Beratung in den Vordergrund.

DAS PROJEKT.

Syscom wurde mit der Ausführung der strukturierten Verkabelung des Neubaus Leiner in Krems beauftragt. Ein reibungsloser Ablauf konnte durch unser eingespieltes und erfahrenes Team gewährleistet werden. Wir errichteten auch die LWL-Verbindungen zwischen den EDV-Verteilern.

DIE LÖSUNG.

Unser Syscom Team konnte sich einmal mehr als zuverlässiger Partner herauskristallisieren. Eine besondere Herausforderung war es unter anderem die individuellen Bedürfnisse technisch sowie prozesstechnisch wunschgemäß abzuwickeln.

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Installation
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten
- ca. 600 m LWL Kabel
- ca. 100 Stk. LWL Spleiß inkl. Messungen
- ca. 21.000 m Datenkabel Kupfer Cat. 7
- 240 Stk. Datendosen Cat. 6
- ca. 750 Stk. Kupferlinks inkl. Messungen
- 19 Stk. Patchfelder
- 8 Stk. Standschränke

Zeitraum
Feber - November 2014

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top