Home / Referenzen / 

Space to Move [Bauteil C]

Auch beim Bauteil C wurde Syscom mit der strukturierten Verkabelung inkl. LWL-Backbone beauftragt.

DER ENDKUNDE.

space2move ist direkt an der U4-Station "Heiligenstadt" im 19. Wiener Bezirk gelegen.
Es besteht aus fünf zusammenhängenden Baukörpern von insgesamt 46.000 m² Bürofläche in Niedrigenergiebauweise.
space2move sorgt mit hohen, hellen Räumen, viel natürlichem Licht, frischer Luft durch öffenbare Fenster und eine Klimatisierung ohne Zugluft für optimales Befinden am Arbeitsplatz. Durch einen effektiven und ästhetisch anspruchsvollen Sonnenschutz, der in die großzügige Glasfassade integriert ist, wird dafür gesorgt, dass auch an heißen Tagen niemand ins Schwitzen kommt und die Arbeitsplätze optimal ausgeleuchtet sind.

DAS PROJEKT.

Syscom wurde mit der strukturierten Verkabelung inkl. LWL-Backbone beauftragt. Diese Bürofläche wird vom Raiffeisen Konzern genutzt.
Außerordentliche Raumaufteilungen: Space2move besteht aus drei verbundenen Baukörpern wovon zwei bereits fertiggestellt wurden. Nun wurde auch der Bauteil C fertig gestellt.

ERBRACHTE LEISTUNG.

- Beratung, Planung
- Logistik
- Projektmanagement
- Installation & Inbetriebnahme
- Dokumentation & Messprotokolle

Daten
- 46 Stk. EDV-Verteiler
- 1.730 m Fiberflow LWL Tube
- 3.800 m Fiberflow Faserbündel
- 293.000 m Datenkabel Kupfer Cat. 6a
- 750 m 30x2x0,6 Tel.Kabel
- 360 m 50x2x0,6 Tel.Kabel
- 3.300 Stk. Kupfer-Links inkl. Messung
- 600 Stk. LWL Spleiß inkl. Messung

Zeitraum
Juli 2014 - Juni 2015

Teilen Sie diese Seite auf:

Syscom
Top